Sehenswertes in der Umgebung

Mediterran, alpin, genussvoll ...

Die Kurstadt Meran mit ihrer Vielfältigkeit

Die Innenstand fasziniert mit ihren schmucken Gassen und den zahlreichen Geschäften, die zu einer Shoppingtour einladen. Genießen Sie ein Aperitiv in einem der vielen Cafés im Statzentrum und an der Uferpromenade bei der Ansicht der Bergkulisse der Texelgruppe. Vom Stadtzentrum aus kommt man auf viele Spazierwege, gesäumt von üppigen Bäumen, eleganten Hecken und Blumenbeeten, so z.B. den Tappeiner Weg oder die Passerpromenade.

Kultur & Events

Ebenso facettenreich ist das Meraner Stadtleben: Ein überwältigendes Angebot an Veranstaltungen & Events verschiedenster Art belebt die Stadt das ganze Jahr. Kultur, Konzerte, Gastronomisches, Sport, Pferderennen, Literatur, Gesundheit, Berge, Gärten, Schlösser, Burgen.

EVENTTIPPS!
Die Meraner Musikwochen in August und September >>
Highlights in Lana & Umgebung >>

Die Therme Meran... eintauchen & wohlfühlen

Die Therme Meran ist die neue Wohlfühl-Oase der Passerstadt. Hinter der puristischen Design-Architektur wird die große Kur-Tradition Merans aufgegriffen und neu interpretiert. Neben den 15 ganzjährig geöffneten Pools im Innen-und Außenbereich und den 10 weiteren vom 15. Mai bis 15. September geöffneten Outdoorpools bietet die Therme eine vielfältige Saunalandschaft mit Biosauna, Finnischer Sauna, Dampfbad, Schneeraum und Caldarium. Auf dem 1400 m2 großen Spa- und Vitalbereich bleiben in puncto Anwendungen keine Wünsche offen...Von Massagen zu Körperpackung über Verwöhnbäder!
Mehr erfahren >>

Erlebnis Kränzelhof

Der Ansitz Kränzel, die mittelalterliche Hofanlage umgeben von Weinbergen und den 7 Gärten, sind einzigartig in Südtirol. Ein beispielhafter Ort, an dem nicht nur das Alte gepflegt und bewahrt wird, sondern auch das Feuer neuer künstlerischer und kultureller Aktivitäten lodert. Der Garten ist eine lebendiges Wesen, mit ihm geht der Besucher in Resonanz und lässt sich verzaubern.
Zum Labyrinthgarten Kränzelhof >>



Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Spazieren durch die schönsten Gärten Italiens...
Die Gärten erstrecken sich wie ein natürliches Amphiteater auf einer Fläche von 12 Hektar mit einem Höheunterschied von 100 m und bieten somit auch einen wunderschönen Blick auf die umliegende Bergwelt und auf die ganze Stadt von Meran.
In über 80 Gartenlandschaften gedeihen hier die verschiedensten Pflanzen aus aller Welt. Von der atemberaubenden Blüte tausender Tulpen im Frühling bis zu den berauschenden Farben im Herbst, bieten die Gärten zu jeder Saison ein einmaliges Naturerlebnis. Interaktive Stationen, Workshops, Führungen und Sonderausstellungen runden das Gartenerlebnis ab. Hinzu kommen noch zahlreiche musikalische und kulinarische Veranstaltungen wie der sonntägliche "Brunch auf der Sissi Terrasse" oder die Konzerte der „Gartennächte.

Sie benutzen einen alten Browser, es kann zu Darstellungsproblemem kommen und Sie sehen eventuell nicht alle Inhalte. Informationen zur Aktualisierung des Browsers erhalten sie hier: browsehappy.com.